Humana Folgemilch 2 (350g)

7,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Inhalt: 350 Gramm (g)
entspricht 22,83 € per 1 Kilogramm (kg).
Lieferzeit
Sofort versandfertig, Lieferzeit i. d. R. innerhalb von 5 Werktagen
Auf Lager
SKU
70737

Nach dem 6. Monat

Humana 2 eignet sich ideal zum Zufüttern oder als alleinige Milchnahrung im Anschluss an das Stillen oder eine Anfangsnahrung. Die stärkefreie Rezeptur orientiert sich an den Empfehlungen von Ernährungsexperten und ist damit ideal für Babys Entwicklung im Beikostalter angepasst.

Humana ProBalance ist unser Versprechen an Sie und Ihr Baby: Unsere beste Humana Folgemilch Rezeptur, die es je gab.

Packungsinhalt: 350g (ca. 12 Fläschchen à 200 ml)

Humana Folgemilch 2 (350g)

Ihr Baby entwickelt sich Tag für Tag und braucht dafür eine besondere Ernährung. Humana 2 eignet sich ideal zum Zufüttern oder als alleinige Milchnahrung im Anschluss an das Stillen oder eine Anfangsnahrung. Die stärkefreie Rezeptur orientiert sich an den Empfehlungen von Ernährungsexperten und ist damit ideal für Babys Entwicklung im Beikostalter angepasst.

Für die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys

Ihr Baby wächst jeden Tag. Es wird immer aktiver und probiert schon die erste feste Nahrung. In unserer Humana ProBalance Folgemilch 2 ist als Kohlenhydrat nur Laktose enthalten.

  • HMO (Humane Milch-Oligosaccharide) - neben Laktose und Fett ein Hauptbestandteil von Muttermilch. Wir haben unsere Säuglingsnahrung mit dem HMO “2FL” (2‘-Fucosyllactose) angereichert. *Nicht aus Muttermilch gewonnen.
  • ARA (Arachidonsäure) - eine Omega-6 Fettsäure.
  • ALA (Alpha-Linolensäure) -  eine essentielle Omega-3 Fettsäure, trägt zur Entwicklung des Gehirns und des  Nervengewebes bei.
  • GOS (Galacto-Oligosaccharide) - Ballaststoffe.
  • Vitamin C – fördert die normale Funktion des Immunsystems.
  • DHA (Docosahexaensäure) - die Aufnahme von Docosahexaensäure (DHA) trägt zur normalen Entwicklung der Sehkraft bei Säuglingen bis zum Alter von 12 Monaten bei. (Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von100 mg DHA ein).

Humana ProBalance ist unser Versprechen an Sie und Ihr Baby: Unsere beste Humana Folgemilch Rezeptur, die es je gab.

Gut verpackt:

  • Unser Frische-Versprechen: Dieses Produkt ist im Folienbeutel unter Schutzatmosphäre luft- und lichtundurchlässig verpackt und erhält dadurch einen optimalen Frischeschutz. Bitte den geöffneten Innenbeutel stets gut verschließen und kühl und trocken lagern. Den angebrochenen Beutel innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen.
  • Bitte entsorgen Sie die Faltschachtel erst, wenn Sie den Inhalt aufgebraucht haben, da diese alle wichtigen Informationen für Gebrauch und Dosierung enthält. Unterstützen Sie uns im verantwortlichen Umgang mit der Umwelt und entsorgen Sie die Verpackung fachgerecht:• Innenbeutel und Messlöffel bitte in die gelbe gelbe Wertstofftonne. Die Faltschachtel bitte zum Altpapier

      Wichtige Hinweise:

      Ausschließliches Stillen in den ersten 6 Monaten ist ideal für Ihr Baby. Wie jede Folgemilch, sollte Humana Folgemilch 2 nicht in den ersten 6 Monaten als Muttermilchersatz verwendet werden, sondern grundsätzlich erst nach dem 6. Monat als Bestandteil einer gemischten Ernährung. Die individuellen Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse Ihres Baby können es allerdings erforderlich machen, Beikost als Teil einer Mischkost bereits zu einem früheren Zeitpunkt in den Speiseplan Ihrer Babys einzuführen. Bitte lassen Sie sich dazu von Ihrem Kinderarzt beraten.

      Überlassen Sie Ihrem Baby das Fläschchen nicht zum Dauernuckeln. Wie Muttermilch enthalten Säuglingsnahrungen Kohlenhydrate, die bei häufigem oder dauernden Kontakt mit den Zähnen Zahnschädigungen durch Karies verursachen können.

      Zusatzinformationen
      SKU 70737
      Altersstufe nach dem 6. Monat
      Verantwortliches Lebensmittelunternehmen Humana GmbH ▪ Bielefelder Straße 66 ▪ 32051 Herford

      Was ist enthalten?

      Im Durchschnitt enthalten

       

      100ml trinkfertige Nahrung

      Brennwert

      kJ/kcal

      275/66

      Fett, davon:

      g

      3,1

      gesättigte Fettsäuren

      g

      1,2

      einfach ungesättigte Fettsäuren

      g

      1,3

      mehrfach ungesättigte Fettsäuren

      g

      0,7

      Docosahexaensäure (DHA)

      mg

      14,3

      Arachidonsäure

      mg

      7,2

      Alpha-Linolensäure

      mg

      51,7

      Linolsäure

      mg

      588

      Kohlenhydrate, davon:

      g

      7,5

      Zucker

      g

      7,3

      Laktose

      g

      7,2

      Inositol

      g

      0,01

      Ballaststoffe, davon:

      g

      0,5

      2‘-Fucosyllactose

      g

      0,04

      Galacto-Oligosaccharide

      g

      0,4

      Eiweiß

      g

      1,2

      Vitamine

      Vitamin A

      μg

      58,5

      Vitamin D

      μg

      1,4

      Vitamin E

      mg 1,7

      Vitamin K

      μg 8,2

      Vitamin C

      mg 9,2 (24%)**

      Thiamin

      mg 0,11

      Riboflavin

      mg 0,14

      Niacin

      mg 0,61

      Vitamin B6

      mg 0,06

      Folsäure

      μg 12,0

      Vitamin B12

      μg 0,18

      Biotin

      μg 2,7

      Pantothensäure

      mg 0,75

      Mineralstoffe

      Natrium

      mg 26,9

      Kalium

      mg 84,4

      Chlorid

      mg 58,4

      Calcium

      mg 60,3

      Phosphor

      mg 36,4

      Magnesium

      mg 6,3

      Eisen

      mg 0,60

      Zink

      mg 0,48

      Kupfer

      mg 0,05

      Mangan

      mg 0,03

      Fluorid*

      mg 0,00

      Selen

      μg 3,6

      Jod

      μg 13,9

      Nukleotide

      Cytidin-5´-monophosphat

      mg 0,91

      Uridin-5´-monophosphat

      mg 0,62

      Adenosin-5´-monophosphat

      mg 0,56

      Inosin-5´-monophosphat

      mg 0,34

      Guanosin-5´-monophosphat

      mg 0,17

      Cholin

      mg 23,9

      L-Carnitin*

      mg 1,6

      Taurin

      mg 3,8

        

      *natürlicher Gehalt

       

      **entspricht x % der Referenzmenge gemäß Verordnung (EU) 2016/127

       

      Hinweis: Die Analysewerte unterliegen den bei Verwendung von Naturprodukten üblichen Schwankungen.

      Zutaten:

      Entsalztes Molkenpulver, pflanzliche Öle (Palme, Raps, Sonnenblume), Laktose, Magermilchpulver, Galacto-Oligosaccharid (aus Milch), Palmkernfett, Kaliumchlorid, Calciumsalze der Orthophosphorsäure, Natriumcitrat, Calciumcarbonat, Öl aus der Mikroalge Schizochytrium sp., 2'-Fucosyllactose, Cholinbitartrat, Öl aus Mortierella alpina, Magnesiumcarbonat, LTyrosin, Vitamin C, Inositol, L-Phenylalanin, L-Tryptophan, Kaliumcitrat, Taurin, Nukleotide (Cytidin-5′-monophosphorsäure, Natriumsalze der Uridin-5'-phosphorsäure, Adenosin-5′- phosphorsäure, Natriumsalze der Inosin-5'-phosphorsäure, Natriumsalze der Guanosin-5'-phosphorsäure), Eisenbisglycinat, Zinksulfat, Vitamin E, Pantothensäure, Niacin, Thiamin, Kupfersulfat, Mangansulfat, Vitamin B6, Vitamin A, Vitamin D, Riboflavin, Kaliumiodid, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenat, Biotin, Vitamin B12.

      Enthaltene Allergene:

      Folgende Allergene sind im Produkt enthalten:

      • Milch und Milchderivate (einschließlich Lactose)

      Die hier bereit gestellten Informationen berücksichtigen nicht geringfügige Spuren dieser Substanzen im Produkt. 

      Richtig dosiert

      Bitte verwenden Sie nur den Messlöffel aus dieser Packung (fasst ca. 4,5 g). Nach dem 6. Monat trinkt ein Baby durchschnittlich 200 ml pro Mahlzeit und 2-3 Flaschenmahlzeiten pro Tag. Die angegebenen Trinkmengen sind nur Richtwerte und können individuell variieren, denn jedes Baby ist einzigartig.

       

      Wasser (ml) Anzahl Messlöffel Trinkfertige Nahrung (ml)
      150 5 170
      180 6 200
      210 7 230

      Einfach zubereitet

      Folgen Sie beim Zubereiten der Säuglingsnahrung der Anleitung: Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen. Jede Mahlzeit frisch zubereiten. Sofort füttern und Reste nicht wiederverwenden. Falsche Zubereitung und Lagerung kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

      1. Wasser abkochen, auf 50° C abkühlen lassen und zur Hälfte in eine saubere Flasche füllen.
       
      2. Pulver mit beiliegendem Messlöffel entnehmen, an Abstreifkante abstreifen und erforderliche Menge in die Flasche füllen.
       
      3. Flasche schließen und sofort kräftig schütteln, dann restliches Wasser zugeben und erneut kräftig schütteln.
       
      4. Sauger befestigen und Inhalt auf Trinktemperatur (37°C) prüfen.

       

      Hinweis: Nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr).